Home

Grundwasserkarte bern

Grundwasserkarte Link öffnet in einem neuen Fenster. Nach oben. Weitere Informationen. Kontakt. Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern . Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern Reiterstrasse 11 3013 Bern. Tel. +41 31 633 38 11 Kontakt per E-Mail Kontaktformular. Gewässer- und Bodenschutzlabor Standort: Schermenweg 11, 3014 Bern Tel. +41 31 636 50 00 Kontakt per E-Mail. Schadendienst. Startup Information Server: UI direction is set to 'LTR' by language pack use packed css file = 'true' including 'client_core/styles/weboffice_packed.css'. Startup. Die Karte Hydrometeorologische Messnetze des Kantons Bern zeigt die kantonalen Messstellen der Oberflächengewässer, des Grundwassers, die Positionen der Pegellatten für das Trockenheitsmanagement und die kantonalen Meteostationen. Für alle Messstationen können über einen URL-Link weitere Informationen abgerufen werden. Für die aktiven Messstellen an Oberflächengewässern können auch.

Aktuelle Messdaten und Informationen zur Hochwasserlage und Hochwasservorhersage in Bayer Die Karte zeigt das bayerische Messnetz Grundwasserstand (Grundnetz ) mit den typischen Grundwasserleitern. Karte der Messstellen Grundwasserstand in Bayern - PDF; Messstellenlist Seit 1998 wurden im Kanton Bern in jeder Gemeinde Gefahrenkarten erarbeitet. Jetzt liegt erstmals eine Übersicht über die 393 Karten resp. die gesamte Naturgefahrensituation im Kanton Bern vor. Flyer Naturgefahrenkarten Kanton Bern Link öffnet in einem neuen Fenster. (PDF, 2 MB, 4 Seiten) Gefahrenkarten_im_Kanton_Bern_2013_V_Internet.pdf Link öffnet in einem neuen Fenster. (PDF, 3 MB, 41.

Grundwasser (Wasser) Bau- und Verkehrsdirektion - Kanton Bern

  1. Geoportal des Kantons Bern. Das Geoportal ist die offizielle Publikationsplattform des Kantons Bern für Geoinformationen in Form von Geodaten, -diensten, -metadaten und Karten
  2. Grundwasserstände in Berlin Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin bietet auf ihrer geologischen Übersichtskarte Daten zu lediglich 27 ausgewählten Grundwassermessstellen an, diese sind dafür aber ebenfalls tagesaktuell
  3. Die Wirkung der CO 2-Einsparung für die geförderte Massnahme der Beitragszusicherung gehört offiziell dem Kanton Bern.Die Wirkung kann nicht aufgeteilt oder anderen Organisationen abgetreten werden. Unternehmen, die von der CO 2-Abgabe befreit sind, sind nicht förderberechtigt.Für Gebäude und Anlagen, die ganz oder mehrheitlich im Eigentum des Bundes oder des Kantons stehen, werden keine.
  4. Arteser aus Lockergestein. Bei Sondierungen angetroffenes gespanntes Grundwasser in Lockergestein mit spontanem Austritt an die Geländeoberfläche (Druckspiegel über Terrain)
  5. A002 Foule, Moutier Station en service dés 1992: Diagramme 3 mois Diagramme 12 mois Diagramme période de mesure: E113 Biel, Stadtpark Station in Betrieb seit 2003: Diagramm 3 M
  6. Die Karten bieten flächendeckende Information über die Grundwasserstände, die Tiefe des Grundwassers unter Gelände und die Fließrichtung. Sie werden für Planungen von Bauwerken benötigt und dienen der Überwachung von Eingriffen in den Grundwasserhaushalt
  7. Die Kantone erstellen die Gewässerschutzkarten in der Regel im Massstab 1:25'000. Die Gewässerschutzkarten zeigen insbesondere die. Gewässerschutzbereiche A u; Zuströmbereiche Z u; Grundwasserfassungen und deren Grundwasserschutzzonen (S / S1, S2 und S3

des Kantons Bern et de l'énergie du canton de Berne April 2013 (gdm026) Seite 1 von 4 1. Gesetzliche Grundlagen •Gewässerschutzgesetz vom 24. Januar 1991 (GSchG), Art. 19 und 43 •Gewässerschutzverordnung vom 28.Oktober 1998 (GSchV), Art. 32 und Anhang 4 •Kantonale Gewässerschutzverordnung vom 24. März 1999 (KGV), Art. 26 •Koordinationsgesetz vom 21. März 1994 (KoG), Art. 4 und Die offiziellen Koordinaten der Schweiz basieren auf dem Bezugsrahmen LV95 (Landesvermessung 1995) mit dem «Nullpunkt» in Bern. Dieser trägt die Koordinatenwerte E = 2'600'000 m (Ost) und N = 1'200'000 (Nord). Die Grundlagen der Landeskoordinaten wurden vor mehr als 100 Jahren geschaffen und Ende der 1990er Jahre erneuert

Geoportal Kanton Bern

In der Grundwasserkarte sind Informationen zu finden, die bei der Planung von Bauvorhaben und von Raumnutzungsvorhaben wichtig sind. Sie umfasst neben den Grundwasserfassungen und -vorkommen auch Oberflächengewässer als Vorfluter/Infiltrant, Isopachen, Isohypsen, etc Sie werden u.a. für Planungen von Bauwerken in Gebieten mit oberflächennahen Grundwasserständen genutzt. Das Kartenwerk enthält eine Karte des Jahres 1957 mit historisch hohen Grundwasserständen, Karten von Situationen hoher Grundwasserstände in den Jahren 1988 und 2001 und niedriger Grundwasserstände in den Jahren 1976 und 1993 Die Grundwasserkarte ist die flächenhafte Darstellung der potentiell nutzbaren und genutzten Grundwasservorkommen in den eiszeitlichen und nach-eiszeitlichen Schotterablagerungen. Auch die im Wasserversorgungsatlas erfassten öffentlichen und privaten Quellen sind darin ersichtlich Direktion für Inneres und Justiz des Kantons Bern . Amt für Gemeinden und Raumordnung - Abteilung Bauen Nydeggasse 11/13 3011 Bern. Tel. +41 31 633 77 7

Kartenangebot - Geoportal des Kantons Bern

Die Grundwasserkarte dient als wichtige Grundlage für Fragen der Grundwassernutzung und des Grundwasserschutzes. Sie beinhaltet die Ausdehnung der Grundwassergebiete, die nutzbare Grundwassermächtigkeit, die Grundwasseroberfläche bei mittlerem Wasserstand (Isohypsen) und die Fliessrichtung des Grundwassers Die Grundwasservorkommen von Deutschland. Abb. 1: Öffentliche Wassergewinnung in Deutschland 2016 nach DESTATIS Quelle: BGR. Grundwasser ist in Deutschland ein lebenswichtiges und unverzichtbares Gut

Der Dienst stellt Geobasisdatensätze des Kantons Bern der Geokategorie I gemäss eCH-0166 dar. Er enthält aktuell die Datensätze Angelfischerei, Gewässerraum-Grundlagen, Gewässernetz, Gewässerschutzkarte inkl. der wichtigsten Quellen und Fassungen, Grundwasserkarte, Kantonales hydrometrisches Messstellennetz, Lebensraum Quellen, Ökomorphologie der Fliessgewässer, Ökomorphologie der. gw25_de.doc Seite 1 von 2 Geoportal des Kantons Bern Grundwasserkarte des Kantons Bern Kartenherr: Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern Stand: 24.07.2019. grundwasserkarte bern Sachsens Umweltmeister Wolfram Günther sieht die Dürre und ihre Auswirkungen als große Herausforderung, die systematisch. Köln-GodorfLeck bei Shell-Raffinerie - Mehrere hunderttausende Liter Öl versickert - Wie das Unternehmen mitteilte, war ein Leck in einer Leitung auf dem Betriebsgelände die Ursache Die Beurteilung der Veränderung der Grundwassermenge, sei es durch anthropogene oder klimatische Einflüsse, erfolgt durch Beobachtung der Grundwasseroberfläche, d.h. Messung der Grundwasserstände

Bern. Grundwasser erholt sich. Im November war der Berner Grundwasserspiegel auf einem Tiefstand. Dem Dezemberwetter sei Dank, entschärft sich die Situation. Nicht alle Regionen waren von der Trockenheit gleichermassen betroffen: Trotz eines wettertechnisch feuchten Dezember sei der Grundwasserspiegel verhältnismässig tief, gibt Olivia Lauber vom kantonalbernischen Amt für Wasser und. Grundwasser-Schichtenpläne bieten einen Überblick über die Grundwasser-Verhältnisse in großen Teilen von Wien Kanton Bern AWA Amt für Wasser und Abfall Geoportal des Kantons Bern Bauvorhaben): Gewässerschutzkarte, Kataster der belasteten Standorte, Erdwärmesonden, Grundwasserkarte, Grundwassernutzung, Geologische Grundlagendaten, Gewässerqualität, Naturgefahren, Bodenkarten usw. § Geokatalog: sämtliche Daten werden als shape-files zum Download angeboten 20 . Kanton Bern 21 AWA Amt für.

Amt der NÖ Landesregierung Abteilung Wasserwirtschaft Landhausplatz 1, Haus 2 3109 St. Pölten E-Mail: post.wa2@noel.gv.at Tel: 02742/9005-14271 Fax: 02742/9005-1409 Ausschnitt aus der Grundwasserkarte 1:100'000 des Kantons Bern. (blau: Hauptgebiet gelb: Randgebiet grün: ohne Zuordnung) Humus Kies & viel Sand, stark siltig Kies sandig Feinkies & Silt-Sand wechselnd Silt tonig / Kies stark siltig Kalk (verwittert) Kies siltig & Sand, Blöcke (-30 cm) Kommentar: Die Station steht im Schuttkegel des Iffigenbachs, der auf etwa 15 m mächtige Tone und Silte.

Grundwasser Bayer

Messstellen Grundwasserstand - LfU Bayer

Geoportal des Kantons Bern. Direktion für Inneres und Justiz Amt für Geoinformation Reiterstrasse 11 3011 Bern. Kontaktformula ; Das Geoportal Link öffnet in einem neuen Fenster. enthält unzählige Geoinformationen des Kantons Bern in Form von interaktiven Karten, Geodaten und ‑diensten. Die meisten davon werden in der Regel kostenlos und. kse bern Kieshöck 2012 - 22.08.2012 Grundwasser und Kiesabbau 2 Kiesabbau und Grundwasser Kies ist gleichzeitig-einer der wertvollsten Baurohstoffe der Schweiz und-der bedeutendste Grundwasserleiter der Schweiz Kies ist-in den Flusstälern konzentriert-wird von Flüssen infiltriert (Grundwasserbildung)-hat eine hervorragende natürliche Reinigungswirkung Nutzungskonflikt Kiesabbau. Das regionale GIS in ihrer Region erstellt durch die OSTAG Ingenieure AG Keine Informationen verfügbar. Klicken sie bei aktiviertem Layer (Spalte links) in die Karte, um die zugehörigen Informationen abzurufen. Mit CTRL und Mausziehen kann ein Rechteck für die Abfrage aufgezogen werden Wählen Sie einen Kanton oder eine Gemeinde aus. Kanton. AG AI AR BL BS SG SO SZ TG ZG ZH AI/AR/S

Gefahrenkarten (Gefahren und Risiken - Kanton Bern

Die Grundwasserkarte des Kantons Bern zeigt einen mittleren Grundwasserspiegel auf ca. Kote 547 m ü. M. Das Grundwasser fliesst generell von Süd nach Nord. 3.2 Langzeitmessstellen Für die Bestimmung des maximal möglichen Grundwasserspiegels werden zwei Langzeitmessstellen beigezogen Gewässerschutzkarte Die Gewässerschutz- und Grundwasserkarte des Kantons Solothurn ist eine Grundlage für den planerischen Schutz unserer Trinkwasservorkommen. Ausserdem soll sie bei jeder Planung und bei jedem Bauvorhaben mit potentiellem Einfluss auf den Grundwasserhaushalt der Bauherrschaft, dem Planer sowie den Baubehörden als Entscheidgrundlage dienen. Die Karte enthält die. Die wic Ende Mai 2017 wurden im Grundwasser des Unteren Emmentals grosse Mengen an Fluorchlor-kohlenwasserstoffen (Freone) gefunden. Die Förderung von Trinkwasser aus einer betroffenen Fassung musste umgehend eingestellt werden. Um Ursache und Ausmass des Schadens zu evaluieren, veranlasste ein vom Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern gebildeter Krisenstab ein umfassendes Beprobungs- und. Grundwasserkarte Kanton Bern Anhang 3 Gewässerschutzkarte des Kantons Bern Anhang 4 Ökomorphologie der Fliessgewässer des Kantons Bern Anhang 5 Historische Verkehrswege (Basiskarte: Sachplan Wanderroutennetz des Kantons Bern) Impressum Auftraggeber Im Namen der Gemeinden Bleienbach, Thörigen und Bettenhausen: Einwohnergemeinde Thörigen Gemeinderat Buchsistrasse 1A 3367 Thörigen.

herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Stadt Brake (Unterweser). Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und genießen den virtuellen Rundgang, um mehr über unsere schöne Stadt zu erfahren Grundwasserkarte des Kantons Bern) Schüttung Kiesbank HQ 100 (Ist) Berücksichtigter Abfluss Saane HQ20 = 543 m 3/s (HQ Saane vor Mündung Sense) Wasserspiegel Ist-Zustand HQ100 = 405 m 3/s HQ 100 (End) EHQ (End) Wasserspiegel Endzustand HQ100 = 405 m 3/s Wasserspiegel Endzustand EHQ = 610 m3/s Wasserspiegel Endzustand: Berechnung mit prognostizierter Sohlenlage nach 40 Jahren (gem. Modell. 3027 Bern 3097 Liebefeld Überbauung Areal Coop B+H Burgdorf und Oberburg Baugrunduntersuchung Bericht mit 12 Beilagen 18038 Mai 2018 Geotechnik Hydrologie Boden Altlasten WERNER + PARTNER AG Ingenieure und Umweltfachleute Zähringerstrasse 44 3400 Burgdorf 034 422 78 54 . Bauherschaft: Coop Immobilien AG Kasparstrasse 7 Postfach 500 3027 Bern Architekt: Rykart Architekten AG Herr Urs.

Startseite - Geoportal des Kantons Bern

Überarbeitung der Grundwasserkarte des Kantons Aargau, Teilgebiete Limmat- und Reusstal sowie unteres Aare- und Rheintal Zeitraum: 2009-2012 Auftraggeber : Dept. Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung für Umwelt, Buchenhof, 5001 Aarau Kontakt: Heinz Vetter, dipl. Natw. ETH, Geologe: NAGRA 2D-Seismik, Quellkataster Kantone Aargau, Zürch und Schaffhausen. Projekt: Zur Erkundung der geologischen. Ausschnitt aus der kantonalen Gewässerschutzkarte (Quelle: Geoportal des Kantons Bern) Gemäss Grundwasserkarte des Kantons Bern liegt das Gebiet innerhalb eines Grundwasser-vorkommens in Lockergesteinen (Randgebiet vermutet). Ausschnitt aus der kantonalen Grundwasserkarte (Quelle: Geoportal des Kantons Bern) Einwohnergemeinde Wangen an der Aare Überbauungsordnung Erweiterung Industriezone.

Lokale Grundwasserstände im Internet abrufe

Digitale Grundwasserkarte und Bewilligung von Erdwärmesonden im Kanton Bern (Amt für Geoinformation, Kt. Bern) Stromverbrauch von Grossverbrauchern, Elektrische Widerstands-heizungen und Wärmepumpen (InfraWerkeMünsingen) Holzfeuerungen (Feuerungskontrolle Münsingen) Grundlagen ZWPA Schlossmatte (InfraWerkeMünsingen) Liste subventionierter Solaranlagen (Amt für. 0 1 Folgende Karten wurden aktualisiert: Arbeitszonenbewirtschaftung im Kanton Bern (Übergeordnetes Strassennetz - 01.12.2017) Prognostische Felsreliefkarte des Kantons Bern ( Geologische Sondierungen - 01.12.2017) Gefahrenanalyse der Gemeinden des Kantons Bern (Gefahrenanalyse der Gemeinden - 17.10.2017) Gemeinden des Kantons Bern (Gemeindedaten - 01.12.2017) Geologische Grundlagendaten im. Gemäss Grundwasserkarte des Kantons Bern liegt der Bauperimeter ausserhalb des Grundwasservorkommens. Das Baugebiet befindet sich in keinem Grundwasser- oder Ge-wässerschutzgebiet. 5 Bauzeit Für die Realisierung der Baumeisterarbeiten ist mit einer Bauzeit von ca. 5-6 Monaten zu rechnen. 6 Verkehr Die Bauarbeiten werden unter Verkehr (Anwohnerverkehr) ausgeführt. Die Zugänglichkei-ten zu.

Energieförderung (Energie) Wirtschafts - Kanton Bern

Grundwasserkarte GW25 - nodi BERN

Offizielle Publikationsplattform des Kantons Bern für Geoinformationen; zeigt Übersichtskarten u.a. mit Altlasten, Gewässernetz, Gewässerschutzzonen, Grundwasserkarte, Versickerungskarte. ÖREB-Kataster. Der Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen führt die wichtigsten Beschränkungen auf, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und behördlicher Erlasse auf ein. sowie Stadtgrün Bern und ANF 1-0 09.06.2020 Anne Klauser Anpassungen aufgrund Rückmeldung SPA . Umweltbericht 3 / 54 Inhalt Einleitung 4 Ausgangslage 4 Zielsetzung 4 Verfahren und Methodik 4 Massgebliches Verfahren und zuständige Behörden 4 Methodik und Abgrenzung der Untersuchung 5 Standort und Umgebung 5 Vorhaben 7 Beschreibung des Vorhabens 7 Übereinstimmung mit der Raumplanung 8. GIS-Daten des Kantons Bern, Gewässerschutzkarte bzw. Grundwasserkarte [Zugriff am 12.10.2017] Merkblatt - Bauten im Grundwasser und Grundwasserabsenkungen, Amt für Wasser und Abfall, Kanton Bern Für die Gesetzlichen Grundlagen gilt der aktuelle Stand. 2.2 Ist-Zustand Grundwasser 2.2.1 Allgemeine Grundwasserverhältnisse Zwischen Luterbach und Wangen a.A. fliesst das Grundwasser. 4 GISKantonBernStand18 -42017:Grundwasserkarte, Gewässerschutzkarte. 5 Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern: Merkblatt Bauten im Grundwasser und Grundwasserabsenkung,April 2013 (gdm026). 2. Rechtsgrundlagen für den Grundwasserschutz Die Rechtsgrundlage für den Grundwasserschutz sind das Gewässerschutzgesetz (GSchG) und die Gewässerschutzverordnung (GSchV). Die wichtigsten Artikel.

Aktuelle Messwerte-Karte - Kanton Bern

Onlinekarten Kanton Aarga Neue Grundwasserkarte erschienen Grundwasser Wasser . Der lokale Grundwasserstand ist ein maßgeblicher Faktor für die Kosten eines Bohrbrunnens bzw. entscheidet darüber, ob ein günstiger Rammbrunnen im eigenen Garten möglich ist. Da bei Bohrbrunnen nach Metern abgerechnet wird, kann man sich mit dem Wissen über den örtlichen Grundwasserstand einen ersten Eindruck über die. Obergericht des Kantons Bern von: Scheurer, Christof Veröffentlicht: 1997 . Libelleninventar des Kantons Bern von: Hoess, René Veröffentlicht: 1994 . Umweltbericht des Kantons Bern Veröffentlicht: 1989- Karte des Kantons.

Video: Grundwasserstandskarten HLNU

Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern . Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern Reiterstrasse 11 3011 Bern. Tel. +41 31 633 38 11 Kontakt per E-Mail Kontaktformular. Gewässer-und Bodenschutzlabor Standort: Schermenweg 11, 3014 Bern Tel. +41 31 636 50 00 Kontakt per E-Mail.Schadendienst AWA / 24h Pikett Bern Zürich Bern Zürich 428.00m ü.M. Gemäss Grundwasserkarte HW ca. 430.50 Gemäss Grundwasserkarte MW ca. 427.00 Messung 01.09.2015 auf 429.00 kein Grundwasser 2.35 Abbruch Bordüren Örtliche Betoninstandsetzung bei Flickstellen, Rissen und Abriebsschäden Schneeschutzgitter über Kantonsstrasse System 6611 Schneeschutzgitter über. Bern. [3] CSD (1987):Etude hydrogéologique préliminaire des sources communales des Eaux-Bonnes. Rapport inédit, Commune de Juriens. Erläuterungen zur Grundwasserkarte 1:25 000. Amtfür Umwelt des Kantons Thurgau, Frauenfeld. [8] Pochon, A., Zwahlen, F. (2003): Ausscheidung von Grundwasserschutzzonen bei Kluft-Grundwasserleitern -Praxishilfe. Vollzug Umwelt, Bundesamt für Umwelt. PROJEKT SCHOTTERSYSTEME THURTAL UND SCHAFFHAUSEN Seite 4 von 46 Erich R. Müller, 8500 Frauenfeld 7. April 2010 Ausgewählte Literatur ANDRESEN, HANS, 1979: Beiträge zur Kenntnis des Ittinger Schotters.Mitt. thurg. natf. Ges. 43, 75-81. BÜCHI + MÜLLER AG, 1999: Grundwasseruntersuchung Thur - Rhein / Cholfirst - Seerücken;.

Darauf aufbauend wurde 1974 die Generallegende für die Internationale Hydrogeologische Karte von Europa und 1970 das erste Kartenblatt der IHME1500, C5 Bern angefertigt. Die Internationale Geologische Karte von Europa 1:1.500.000 (IGK1500) diente als Basis für die Erstellung der IHME1500 unter Verwendung des gleichen Maßstabs, derselben Topographie und Projektion Mit dieser globalen Grundwasserkarte im Maßstab 1 : 50 000 000 will die BGR das Verständnis für die Zusammenhänge zwischen Oberflächengewässern und dem Grundwasser fördern. Ziel ist es. IHME1500 - Internationale Hydrogeologische Karte von Europa 1:1.500.000. Land / Region: Europa und Teile des Nahen Ostens Projektanfang: 01.01.1960 Projektende: 31.12.2020 Projektstand: 15.10.2019 Mosaikkarte des Kartenwerks IHME1500 Quelle: BGR, EGS, UNESCO. Die Internationale Hydrogeologische Karte von Europa im Maßstab 1:1.500.000 (IHME1500) ist ein Kartenwerk hydrogeologischer. Abbildung 5.2 Ausschnitt Grundwasserkarte (Geoportal des Kantons Bern) 27 Abbildung 5.3 Auszug aus der Bodeneignungskarte der Schweiz (Blatt Berner Oberland, 1:200'000, EDMZ 1980) 33 Abbildung 5.4 Auszug aus dem KbS des Kantons Bern (Geoportal des Kantons Bern, abgerufen am 01.11.2019) 36 Abbildung 5.5 Ausschnitt aus der Schutzwaldhinweiskarte 2016 des Kantons Bern (Geoportal des Kantons. IHME1500 - Internationale Hydrogeologische Karte von Europa 1:1.500.000. Land / Region: Europa und Teile des Nahen Ostens Projektanfang: 01.01.1960 Projektende: 31.12.

Gemäss Grundwasserkarte (Geoportal des Kt. Berns) hat es im Projektperimeter keine Grundwasser. Der Untergrund ist gemäss Versickerungskarte (Geoportal des Kt. Berns) schlecht durchlässig. Deshalb ist mit Hangwasser zu rechnen. 4.3 Belastete Standorte Gemäss dem Kataster der belasteten Standorte vom Kanton Bern (Geoportal) befin- det sich kein belasteter Standort im Projektperimeter. Gemäss der Grundwasserkarte des Kan-tons Bern sind die Voraussetzung gut. Erdsonden könnten primär in Randgebieten eingesetzt werden. Bild 4 Ausschnitt Gewässerschutzkarte des Kt. Bern Mit Wegfall von Grund-wasserschutzzonen kann die Nutzung mittels Wär-mepumpen ausgebaut werden. V:\Hochbau\Abteilung\KOMMISSIONEN\Energiekommission\Energiekonzept\Erarbeitung Konzept\Schlussbericht def 2008. Willkommen auf dem Geoportal BL. Hier finden Sie Informationen rund um die Geodienste, Geodaten und Geoinformationen in unserem Kanton

Willkommen bei den Online Karten des Kantons Aargau. Mit Online Karten haben Sie Einblick in eine grosse Auswahl an Themen aus dem Kanton Aargau und profitieren von neuen Funktionen Die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern (BVE) hob diese am 28. August 2012 auf Beschwerde von den 16 Beschwerdeführern hin auf und wies das Verfahren ans RSA zurück. Die Q._____ AG beantragte vom RSA eine Ausnahmebewilligung für Bauten unter dem mittleren Grundwasserspiegel und nahm Projektänderungen vor. Dagegen erhoben die 16 Beschwerdeführer wiederum Einsprache. 2. Gemäss Grundwasserkarte des Kantons Berns befindet sich das Gebiet in einem Hauptgebiet mittlerer Mächtigkeit eines . Bericht Bauprojekt Erschliessung ZPP 13 Grünauweg Bericht Bauprojekt Erschliessungsgemeinschaft ZPP 13 Grünauweg / Einwohnergemeinde Roggwil Erschliessung ZPP 13 Grünauweg Projekt-Nr. 371.33 . Bericht Bauprojekt Erschliessung ZPP 13 Grünauweg 3. • Bei Markierversuchen: Meldeblatt an die Zentrale Koordinationsstelle für Markierversuche, 3003 Bern-Ittigen (www.bwg.admin.ch) 8. Unterschrift Ort und Datum Unterschrift Gesuchsteller/in oder bevollmächtigte Perso Indem Sie auf Akzeptieren klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Inhaltsanalyse und Personalisierung zu. Mehr Informationen. Akzeptieren Ablehne

Grundwasser- und Gewässerschutzkarte

  1. Grundwasser- und Oberflächengewässerqualität auf dem Geoportal des Kantons Bern (das Projekt Grundwasserkarte beinhaltet Informationen zur Qualität des Grundwassers in kanto-nalen Grundwassermessstellen, das Projekt Gewässerqualität jene für Oberflächengewäs-ser). Die Daten werden jährlich in einem Messstellenblatt aktualisiert. Beim Abbauprodukt des neu als relevant eingestuften.
  2. Geoporta
  3. Alle frei verfügbaren Geodaten können im SO!GIS Datenportal bezogen werden Mehr Geodienst
  4. Bern. Die Gebäudeversicherung des Kantons Bern hat das Projekt Felsreliefkarte mit einem grosszügigen Sponsoren-beitrag unterstützt. Wir danken den beiden Institutionen für Ihre Mithilfe. Mitbeteiligt sind auch alle, die uns zu den geologischen Grundlagendaten verhelfen, indem sie ihre Bohrvorhaben anmelden und nach Ausführung die Profi le und begleiten-den Berichte zustellen. Die.
  5. Auskunft über Parzellierung und Bodenbedeckung, inkl. Eigentümerabfrage. Anwendung Grundbuchplan (amtliche Vermessung) wird geladen.

Entdecken Sie die Gemeinde Muri online. Nehmen Sie unsere Dienstleistungen und den Online Schalter in Anspruch oder informieren Sie sich über die verschiedene Bereiche unserer Gemeind Gemäss Grundwasserkarte liegt der Grundwasserspiegel Hochwasserstand rund 5 m unter der Bodenplatte (UG) und rund 9 m unter der Terrain-Oberfläche. Während der geologischen Sondierung (unmittelbar nach einer Regenperiode) führte der Boden allerdings bereits unmittelbar unterhalb der projektierten Bodenplatte Wasser

Kanton Bern am 6. März 1996 (RRB Nr. 600) eine Schutzzone ausgeschieden. In der Zwi-schenzeit haben die gesetzlichen Bestimmungen geändert und eine Revision der Ortspla-nung ist im Gang. Aus diesen Gründen musste die Schutzzone überprüft werden. Die ge- mäss den neuesten Bestimmungen vom BAFU (Bundesamt für Umwelt) geforderte Standort-beurteilung und Eignungsprüfung liegt mit dem. GRENZ5 Politische Grenzen des Kantons Bern 1:5'000 Kt_BE A_AV_Dat; Grenzen view Kt_BE\GRENZ5 wms AGI GW25 Digitale Grundwasserkarte des Kantons Bern Kt_BE; E_Wasser Binnengewaesser ; view x AGI KLEK Kantonales Landschaftsentwicklungskonzept Kt_BE; P_Raumpl Planung_Kataster; view x AGI KRPS Kantonaler Richtplan Elemente Siedlung (KRPS) Kt_BE; P_Raumpl Planung_Kataster; view x AGI KRPVRK. Grundwasserkarte des Kantons Schwyz, Teilgebiet Ausserschwyz. Projekt: Erstellen der Grundwasserkarte für das Teilgebiet Ausserschwyz Zeitraum: 2014 Auftraggeber: Amt für Umweltschutz, Kanton Schwyz Kontakt: Seraina Kauer, MSc UniZH, Geografin: Karte der seismischen Baugrundklassen der Stadt Zürich. Projekt: Erstellen einer Karte der seismischen Baugrundklassen nach SIA 261 Zeitraum: 2011. Bern. Wertvolles Wasser schützen: Dafür leisten Sie täglich einen wertvollen Beitrag. Ihre Aufgabe . Sie stellen den planerischen Grundwasserschutz und die Beschaffung und Bereitstellung der Grundlagen für den Schutz und die Nutzung der Grundwasservorkommen sicher. Dabei beraten Sie Gemeinden, Wasserversorgungen und Private. Sie führen Schutzzonenverfahren durch und betreuen die.

anderem beim Fahrplanwechsel im Dezember 2015 auf der RE-Strecke Luzern - Bern neuzeitlicheres Wagen-material eingesetzt werden. Dieses Beispiel zeigt exemplarisch, wie die steten Anstrengungen unserer Arbeits-gruppen fruchten können und somit unersetzlich sind. Ich danke allen Mitgliedern der Arbeitsgruppen, allen Verbandsleitungsmitgliedern und allen, die in irgendeiner Form für unseren. Sammlung der Entscheidungen des Schweizerischen Bundesgerichts Collection des arrêts du Tribunal fédéral suisse Raccolta delle decisioni del Tribunale federale.

Gemäss der Versickerungskarte sowie der Information der kantonalen Grundwasserkarte (Geoportal Kanton Bern) befindet sich im Projektperimeter ein Grundwasservorkommen unterhalb der verfestigten Felsschichten. Der Grundwasserspiegel be-findet sich ca. auf einer Kote von 6 Metern unter Terrain ab. Der verfestigte Feinsandsteinfels wird hangseitig Bergwasser zu Tal führen. Erwartet wird eine. des Kantons Bern chaussées du canton de Berne asm Aare Seeland mobil AG Projektverfasser Im Roggebode 1 5400 Baden Bänziger Partner AG Aarwangen, Bannwil, 240.01007 Gemeinde Schwarzhäusern, Thunstetten Projekt vom Format Verkehrssanierung Aarwangen Umfahrung Bericht -Nr. A4. A3.03 BP / A03.03 28.02.2020 Subplaner Gestaltung Zentralstrasse 45 6003 Luzern Eduard Imhof Aarebrücke Technischer. Einwohnergemeinde Münchenbuchsee 25m-/50m-Schiessanlage Bärenried, Münchenbuchsee KbS-Nr. 05360004 Sanierungskonzept Bern, 15. Februar 201 Erich R. Müller CH-8500 Prauenfeld Laubgasse 8 CH-8500 Frauenfeld Tel-Nr.: 052 720 68 54 Fax-Nr.: 052 722 45 32 E-mail: erich.r.mueller@bluewin.ch BERICHT NR. 09-02 GEOLOGISCHER BERICH August 2015, Zugriff auf die Grundwasserkarte, süddeutsch. de, 14. August 2015, Zugriff auf die Grundwasserkarte. Brigitte Schmiemann: Wo Berlin im Wasser untergeht. August 2015, Zugriff auf die Grundwasserkarte

Grundwasser - swisstopo Homepag

Universität Bern, CAS SIPOL, Fachausbildung Altlastenbearbeitung: 6. Feb. 2020: Pierre Gander: Urbaner Untergrund CAS Erdwissenschaften Frühjahreskurs 2020, ETH Zürich: 22. Jun. 2018 : Peter Schatzmann: Die Geologie zwischen Sihltal, Lorzetal und Höhronen Verband Zuger Forstpersonal: 7. Juni 2018: Thomas Eisenlohr u.a.: Belastungen bei Immobilien, in keinem Kataster verzeichnet, aber. neuvoo™ 【 19 Offerte di Lavoro per Grundwasser in Svizzera 】 Ti aiutiamio a trovare le migliori offerte di lavoro per Grundwasser in Svizzera e ti forniamo informazioni come stipendi e tasse relative alla tua ricerca di lavoro. Candidarsi online ad una delle 19 offerte di lavoro per Grundwasser è rapido e facile . OFFERTE SEMPRE AGGIORNAT Grundwasserkarte ZH GIS 26. November 2015 8. Fachtagung ChloroNet 18 Kriterien «Hydrogeologie» Grundwasser-Mächtigkeit Vorgabe: 2-10 m Grundlage: Grundwasserkarte ZH GIS n = 269 73% 27% GW 0 oder > 10 m GW 2-10 m 73 196. ChloroNet 8. Fachtagung 6) B. Flury, W. Labhart, J. Abrecht 26. November 2015 10 26. November 2015 8. Fachtagung ChloroNet 19 73% 21% 6% GW 0 oder Flurabstand > 10 m.

Grundwasserkarte opendata

Bern weist eine hohe Dynamik des Arbeitsmarktes auf. Im Großraum Bern leben ca. 360.000 Menschen. Ansässig sind mehr als 18.000 Unternehmen, für Jobsuchende bietet dies eine große Vielfalt an offenen Stellen in Bern. Wichtigster Arbeitgeber ist der Dienstleistungssektor, in dem über 80 Prozent aller Stellen angeboten werden. Stellenangebote in Bern offeriert insbesondere der. Vom Mittwoch, 7. Oktober 2020, bis Samstag, 10. Oktober 2020, findet in Gamprin-Bendern unter der Leitung von Kurskommandant Gerold Kind, Gamprin, der Einführungskurs für neue Feuerwehrleute statt Konrad Lauber, Gerhart Wagner, Flora des Kantons Bern. 1836 Farbfotos der wildwachsenden Blüten- und Farnpflanzen, Artbeschreibungen und Bestimmungsschlüssel. Verlag Paul Haupt, Bern, 1991. Verlag Paul Haupt, Bern, 1991

- Grundwasserkarte - Kataster der belasteten Standorte - Landwirtschaftliche Kulturen 2017 / 2018 (provisorisch) - Problempflanzen . KELLERHALS + HAEFELI AG GEOLOGEN 2 Q:\K+H\Archiv\9901 - 10000\9952B20358.docx [2] Berin GmbH (2010): Schiessanlage 300 Meter Bärenried, Sanierungsprojekt (über arbeitetes Projekt nach der Sitzung vom 21.01.10), Natürlicher Kugelfang, 26.01.2010 [3] Kellerhals. Seit Mitte der 1990-Jahre darf Freon nicht mehr verwendet werden. Jetzt bewegt sich aber eine Freonwolke mit dem Grundwasserstrom ins Wasseramt. Gefährlich ist der Stoff im Trinkwasser nicht. Die. 59 Schutz Jobs in Bern. Alle verfügbaren Stellenangebote mit Jobkralle finden. Suche einfach und schnell freie Stellen in Bern

  • Bremen hamburg entfernung zug.
  • Vase skandinavisches design.
  • Ndr mediathek markt.
  • Adventjugend hannover.
  • Mietwohnungen voerde spellen.
  • Tinder 50 .
  • Freelancer programmierer.
  • Whatsapp status lustig bilder.
  • Revolutionary love engsub.
  • Schwangerschaftsgymnastik münchen pasing.
  • Häusliche gewalt statistik bka.
  • Waschmaschinen doppelablauf.
  • Mein neuer alter heute.
  • Deutsches paypal konto usa.
  • Zeynep nisa isminin anlamı.
  • Pet flaschen recycling deutschland.
  • As wl300 kaufen.
  • Cala millor drachenhöhle.
  • Ärzte ohne grenzen zusammenfassung.
  • Ausländeramt reutlingen hirrle.
  • Trauerkarte umschlag anschrift.
  • Freundin perfect piece 2018.
  • Glutenfrei auf reisen.
  • Telefonat china kosten.
  • Wetter atlantik spanien.
  • Schulunfähigkeit gesetz.
  • Sith.
  • Herr von ribbeck auf ribbeck im havelland analyse.
  • Gute miene zum bösen spiel spanisch.
  • Abu jibril telefonnummer.
  • Cs go separatist quotes.
  • Lithium erfahrungen.
  • Solarium kaufen ergoline.
  • Uni halle tms.
  • Gebiedsteam sudwest fryslan.
  • Rebel wilson liberty wilson.
  • Euro lietuva.
  • Ehegesetz 1946.
  • Unconditionally katy perry songtext.
  • Affäre mit chef.
  • Kenwood kdc 4047u bluetooth.